heute möchte ich euch gerne zeigen, wie man einen leckeren, ayurvedischen frühstücksbrei zubereitet.

zuerst lasse ich etwas kokosfett in einem topf schmelzen. dann gebe ich einen halben TL früchte-curry pulver dazu und einen gestrichenen EL ganesh-rasayana. beides lasse ich kurz anrösten.

image1 image2

nun kommt jeweils ein TL sesamsamen, kürbiskerne, leinsamen, walnüsse und gojibeeren dazu. wieder kurz anrösten. dann einen halben, klein geschnittenen apfel und 2 EL blaubeeren. auch diese anrösten. mit einer tasse mandelmilch abgiessen. dazu kommt dann noch je ein EL erdmandel und braunhirse. kurz aufkochen, damit es etwas eindickt.

image3  image2 2

in ein schüsselchen geben und mit ein wenig kokosflocken und einigen pinienkernen garnieren.

image4 2

FERTIG !!!!!! hmmmmm….. lecker 🙂

 

ayurvedischer Frühstücksbrei

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen